Auszubildende/-n (m/w/d) zur Pflegefachkraft

Wir sind eine große familienorientierte Einrichtung mit einem breiten Angebotsspektrum für Menschen mit Behinderungen in Lübeck. Die Marli Pflege GmbH, als Tochtergesellschaft der Marli GmbH, betreibt eine Pflegeeinrichtung im Hochschulstadtteil mit 46 Einzelzimmern, die sich auf 3 Wohnbereiche verteilen. Hierfür suchen wir zum 01.10.2022

 eine/-n Auszubildende/-n zur Pflegefachkraft (m/w/d)

Wir bieten Ihnen ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem sozialen Unternehmen sowie Fort- und Weiterbildungsangebote. Die Vergütung erfolgt nach dem TV Marli (angelehnt an den TVöD) und schließt überdurchschnittliche Sozialleistungen wie 30 Tage Urlaub, eine betriebliche Altersvorsorge und Jahressonderzahlungen ein.

Im Rahmen der dreijährigen Ausbildung erlernen Sie unter intensiver Begleitung Ihrer Praxisanleiter

  • gezielte Vorbereitung auf die heutigen und zukünftigen Anforderungen des Pflegeberufes
  • individuelle und aktivierende Pflege und Beratung der zu betreuenden Personen
  • fachgerechte Pflegeplanung und Dokumentation
  • Organisation der pflegerischen Abläufe im Arbeitsbereich
  • Erlernen von Qualitätsstandards und dessen Umsetzung
  • Zusammenarbeit mit allen am Pflegeprozess Beteiligten
  • Unterstützung unserer Bewohner/-innen bei der Tagesgestaltung
  • Krankheitslehre, Prophylaxe, Diagnostik und Therapie

Wir brauchen von Ihnen:

  • einen mittleren oder auch höheren Bildungsabschluss oder nach einem Hauptschulabschluss eine abgeschlossene Berufsausbildung von mind. 2 Jahren oder eine 1-jährige Ausbildung in der Alten- oder Krankenpflege
  • Bereitschaft zu flexibler Arbeit nach Dienstplan inklusive Wochenend- und Feiertagsarbeit
  • hohe soziale Kompetenz
  • Teamgeist, Empathie und Freude am Umgang mit Menschen
  • Verantwortungsbewusstsein und ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft
  • gepflegtes Erscheinungsbild und ein freundliches und offenes Wesen
  • physische und psychische Belastbarkeit
  • aktuelle Nachweise über ein erweitertes Führungszeugnis und eine vollständige Immunisierung gegen Infektionen mit dem SARS- COV- 2 Virus

Rufen Sie uns an! Frau Dajana Branke wird Ihnen unter der Telefonnummer 0451 6203 302 gerne erste Fragen beantworten.

Bewerberinnen und Bewerbern mit Behinderung steht unter der Telefonnummer 0171 5532114 die Schwerbehindertenvertreterin Frau Barbara Könnecke zur Unterstützung und Begleitung zur Verfügung.

Ihre Bewerbung - gerne per E-Mail - richten Sie bitte an karriere(at)marli.de oder schriftlich an die Marli GmbH, Carl-Gauß-Str. 13-15, 23562 Lübeck.

Fügen Sie einen Freiumschlag bei, und Sie erhalten Ihre Bewerbungsunterlagen zurück.